Textversion
Datentransfer via e-mail
Datentransfer via Kurierdienst
Datenformate
Datenanforderungen
Datenaufbereitung
Satz und Design
Filmvorlagen
Maximale Werkstückabmessungen
Just-In-Time-Fertigung

Datenaufbereitung





Bevor in unserem Haus ein Werkstück in Produktion gegeben wird, findet die Datenaufbereitung Ihrer gesendeten Daten statt.
Angelieferte Dateiformate müssen in ein einheitliches, für die Maschinen verständliches Datenformat gebracht werden.
Unebenheiten, Rundungen, Ecken und Vieles mehr korrigieren wir bei dieser Gelegenheit, um später exzellente Ergebnisse bei unseren Produkten zu erreichen.
Unserem qualifizierten Personal stehen hierzu eine individuell konfektionierte und hoch moderne EDV mit eigens hierfür entwickelten Spezialprogrammen zur Verfügung.
Durch unsere aufwendige Datenauf- und Vorbereitung können wir Produktqualitäten von höchster Qualität und Güte erzielen.







Selbstverständlich ist unsere Datenaufbereitung auch in der Lage, ältere und nicht mehr intakte Vorlagen zu verarbeiten.
Inbegriffen sind hier zum Beispiel Scans von alten Büchern / Buchdecken, Prägungen oder sogar alten Gravuren. Eine Nachfertigung einer neuen Gravur stellt an Hand solcher Vorlagen also kein Problem dar.







Leider kommt es oftmals vor, dass bei verschiedenen Dateiformaten gegeneinander Maßabweichungen zu Tage treten. In einem solchen Fall senden wir Ihnen ein Fax mit einem vollständig bemaßten Druck Ihres Auftragsstückes zur Überprüfung der Maße. So können Sie noch ein letztes Mal Änderungen vornehmen und Maße korrigieren, bevor Ihr Auftrag in die Produktion gegeben wird.







Sollten Sie Fragen oder Probleme mit der Datenaufbereitung, Vorlagenerzeugung oder mit Vorlagen selbst haben, können Sie sich gern an unsere Spezialisten für die Datenaufbereitung wenden.







So erreichen Sie unseren Spezialisten für die Datenaufbereitung  
Ansprechpartner Frau Dipl.- Kauffrau Claudia Zehl
Telefon +49(0)341 / 2124335
e-mail support@brandt-und-co.de